Tower-Ventilator

Tower-Ventilatoren

Leise Tower-Ventilatoren

Jedes Jahr zur Sommerzeit wird ein bestimmtes Gerät besonders gerne aus dem Keller oder dem Schrank geholt: Der Ventilator. Eine Klimaanlage ist sehr teuer und aufwändig in der Installation, außerdem darf nicht jeder eine in seiner Wohnung einbauen. Da ist ein Tower-Ventilator ein wahrer Segen für die heißen Sommertage, denn er ist effektiv, leise und platzsparend.

Tower-Ventilator: die beliebte Alternative

Ventilatoren gibt es in verschiedenen Größen und Modellen. In den letzten Jahren wurden die sogenannten Tower-Ventilatoren sehr gerne gekauft, da sie gegenüber anderen Ausführungen einige Vorteile bieten. So muss ein Tower-Ventilator beispielsweise nicht erst noch im Raum montiert werden, sondern kann ohne großen Aufwand an seinem vorgesehenen Platz aufgestellt werden. Ausgesprochen praktisch ist außerdem, dass das Gerät wie eine Säule auf seinem Fuß steht und im Büro bzw. Wohnraum nicht sehr viel Platz beansprucht, sodass er sogar z.B. zwischen den Fernseher und die Musikanlage oder neben den Schreibtisch passt. In der entsprechenden Farbe wirkt er nicht aufdringlich, sondern fügt sich unauffällig in den Raum ein. Auch die anschließende Unterbringung z.B. im Keller wird platzsparender.

Optimale Belüftung, geringer Energieverbrauch

Der Tower-Ventilator wird mit Strom betrieben und eine normale Steckdose reicht hierfür aus. Er ist jedoch ein sehr stromsparendes, den neuesten Bestimmungen angepasstes Gerät. An der Hinterseite saugt es die Luft aus dem Raum ein und bläst sie vorne durch die Lüftungsschlitze wieder raus, wegen der Bewegung der Luft empfindet man eine angenehm kühle Brise im Zimmer. Per Knopfdruck können Sie den Ventilator so konfigurieren, dass er sich von rechts nach links schwenkt und damit zu einer gleichmäßigen und optimalen Belüftung und Luftzirkulation im ganzen Raum beiträgt. Wenn Sie die Oszillation nicht wünschen, können Sie Ihren Lüfter auch auf einen bestimmten Winkel einstellen, damit er fest in eine bestimmte Richtung bläst.

Praktische Funktionen und Zubehör

Sehr komfortabel ist nicht nur die stufenweise Einstellung der Kühlleistung, sondern auch die Bedienbarkeit per Fernbedienung. So können Sie wählen, wie stark der Luftstrom des Tower-Ventilators sein soll, damit es Ihnen angenehm ist. Des Weiteren bietet ein so modernes Gerät auch einen Timer, sodass man bequem die Zeiten der Belüftung programmieren kann. Praktisch ist das beispielsweise, wenn Sie abends beim Einschlafen den Ventilator einschalten möchten und ihn so einstellen, dass er sich selbst in der Nacht abschaltet. Da ein Tower-Ventilator sehr leise ist, stört er Sie auch nicht im Schlaf. Alternativ können Sie es auch auf die Zeit Ihrer Abwesenheit programmieren, damit Sie in ein kühles Zuhause kommen.

Tower-Ventilator kaufen

Wenn Sie also einen modernen Ventilator als Hilfsmittel gegen die Sommerhitze suchen, der sowohl platz- als auch stromsparend ist und sich zusätzlich nicht negativ von Ihrer Einrichtung abheben soll, dann geben Sie dem Tower-Ventilator eine Chance.